SAP Business One 9.3 – Patchlevel 04

Am inoffiziellen Welt Star Wars Tag (May the Fourth), also dem 4. Mai 2018, hat SAP den Patchlevel 04 veröffentlicht. Mit diesem Update wird im SAP Business One nun die EU Verordnung DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) umgesetzt, welche für  Unternehmen ab dem 25. Mai 2018 für Unternehmen verbindlich ist und bei Nichteinhaltung rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann.

Diese Verordnung regelt die Art und Weise, wie Unternehmen mit personenbezogenen Daten von Kunden und Mitarbeitern umgehen müssen. Hier geht es im Kern darum, wie diese Daten gespeichert werden und wozu diese, wann und von wem verwendet wurden. Sollte ein Unternehmen diese Regelungen nicht umsetzten, drohen empfindliche Strafen, welche sich auf bis zu vier Prozent des Jahresumsatzes belaufen können. Wichtig hierbei ist vor allem, dass die Beweislast umgekehrt wurde, also Verstöße nicht mehr von den zuständigen Behörden bewiesen werden müssen, sondern das Unternehmen nachweisen muss, dass es die geltenden Reglungen einhält.

Mit dem Update stellen Sie also sicher, dass Sie diese Nachweise durch aktivieren der neuen Funktionen bereitstellen können und die neuen Regelungen umsetzen.

Hier nun eine Übersicht der wichtigsten Änderungen mit einem Link zur entsprechenden SAP Note:

  • EU DSGVO: Erfüllung der EU Vorgaben durch neue Funktionen in SAP Business One – SAP Note 2519273
  • EU DSGVO‎: Personenenbezogende Daten wurden von der Online Lieferantenanfrage entfernt – SAP Note 2625880
  • Wareneinstandspreise können bei Kontinuierlicher Bestandsführung nicht geschlossen werden – SAP Note 2615900
  • Kostenarten können jetzt über die DTW (Data Transfer Workbench) importiert werden – SAP Note 2576703
  • Neue Spalte um Kommentare zu hinterlegen für Dateianhänge in Marketing Belegen und Stammdaten – SAP Note 2598740
  • Verbesserungen und Fehlerbehebungen im Abweichungsbericht des Produktionsauftrag – SAP Note 2592232
  • Integration Framework 2.0 wurde veröffentlicht – SAP Note 2638618

Die oben genannten Funktionen zur Erfüllung der EU Vorgaben werden wir Ihnen in einem kommenden Beitrag genauer erläutern.

Das Update können Sie wie gewohnt über das SAP Business One Launchpad herunterladen. Sollten Sie Unterstützung bei der Installation benötigen, so zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

, , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Warum benötige ich ein ERP System?
Nächster Beitrag
Meine persönlichen Einstellungen

Ähnliche Beiträge

Menü